Die fachgerechte Steildachdämmung ist das Herzstück einer Gebäudesanierung

Über ein ungedämmtes Steildach gehen bis zu 30 % der Heizenergie verloren. Bei den heutigen Energiekosten ein untragbarer Zustand. Schon deshalb zählt die Dachsanierung zum Herzstück einer energetischen Gebäudesanierung. Dazu gehören neben einer fachgerechten Dachdämmung luftdichte Anschlüsse sowie auch Dachfenster in hoher Qualität und wirkungsvolle Verschattungsmöglichkeit.

Ob Neubau oder Sanierung: An die Dachkonstruktion und deren sorgfältige Ausführung werden sehr hohe Anforderungen gestellt. Eine Aufsparrendämmung mit Polyurethan ist dauerhaft, feuchtesicher und schützt die Holzkonstruktion. Die Investition in hochwertige Produkte zahlt sich über die Jahre der Nutzung immer aus. Bauherren profitieren vom ersten Tag an von Energieeinsparung und mehr Wohnbehaglichkeit.

IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e. V., Im Kaisemer 5, D-70191 Stuttgart, © 2015 | Google+