Richtungsweisende Dämmstoffqualität

Die hervorragende Qualität von Dämmstoffen aus Polyurethan (PUR/PIR-Hartschaum) wird seit mehr als 30 Jahren durch die Produktionskontrolle im Werk in Verbindung mit einer regelmäßigen Überwachung durch bauaufsichtlich anerkannte und unabhängige Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen sichergestellt.

Für ein nachhaltiges Gebäude ist gute Planung und Bauausführung von qualifizierten Fachleuten ein Muss. Dabei spielt der Einsatz von Baustoffen, deren Leistungsversprechen auch belegt ist, eine große Rolle. Auf die Funktionalität und Gesundheitsverträglichkeit der Dämmung muss man sich verlassen können. Dazu gehören der Nachweis von gesicherten technischen Dämmstoffeigenschaften und die Sicherheit, dass keine gesundheitsschädlichen Stoffe an Innenräume abgegeben werden.

Die freiwilligen Zertifizierungsprogramme für PU-Dämmstoffe stellen sicher, dass die hohe Qualität der Dämmprodukte durch die werkseigene Produktionskontrolle in Verbindung mit regelmäßigen Produktprüfungen und -zertifizierungen durch unabhängige Stellen überwacht werden.

Die Überwachungsgemeinschaft Polyurethan-Hartschaum (ÜGPU) wurde 1976 als „Baustoffüberwachungsverein“ gegründet. Heute ist sie eine Qualitätsgemeinschaft mit der Aufgabe, die Qualität von Dämmstoffen aus Polyurethan-Hartschaum zu fördern. Zu diesem Zweck vergibt die ÜGPU Zeichen für zertifizierte Produkte, die alle von der ÜGPU festgelegten freiwilligen Qualitätsanforderungen erfüllen. Beispiele für Zeichen der ÜGPU sind das Qualitätszeichen (Q-Zeichen) und das Umweltzeichen pure life.



Weitere Informationen über die Qualitätssicherung von Dämmstoffen aus PU-Hartschaum finden Sie hier: » www.uegpu.de

pu4
Link zu Wo kann ich Polyurethan-Dämmstoffe kaufen
Link zu Polyurethan-Newsletter abonnieren
Link zu Fördermittelauskunft
Informationen zum
IVPU Industrieverband
Polyurethan-Hartschaum e.V.

finden Sie hier:

» www.ivpu.de

IVPU Industrieverband Polyurethan-Hartschaum e. V., Im Kaisemer 5, D-70191 Stuttgart, © 2015 | Google+